Navigationsmenü

Oh no, there's been an error

More in CFA.

Ein Zinsswap ist ein Zinsderivat, bei dem zwei Vertragspartner vereinbaren, zu bestimmten zukünftigen Zeitpunkten Zinszahlungen auf festgelegte Nennbeträge auszutauschen. Zinsswap Definition. Ein Zinsswap (swap: Tausch; "Zinstausch") dient bei Unternehmen der Zinssicherung. Hat ein Unternehmen z.B. einen variabel verzinslichen Kredit aufgenommen (der z.B. zum aktuellen Geldmarktzins in Anlehnung an den Monats-EURIBOR zu bedienen ist), unterliegt der Kredit einem Zinsänderungsrisiko, die Zinszahlungen sind.

"Zinsswap" English translation

– München, den – Urteil gegen die Grüne Werte >> jetzt klagen! Wir waren bisher zurückhaltend gegenüber Anlegern der Grüne Werte, die sich noch nicht für eine Klage gegen die Grüne Werte entschieden hatten.

Beiden Seiten des Swaps sind variable Zinssätze zugeordnet. Bei einem Abschluss eines solchen Swaps spekuliert man auf die Steigung der Zinskurve. Hierbei wird der Tagesgeldsatz gegen einen variablen oder festen Zinssatz getauscht. Eine Auszahlung der aufgelaufenen Zinsen erfolgt auf der Tagesgeldseite nicht täglich, sondern meist einmal pro Jahr in Form eines gemittelten Zinssatzes.

Die Berechnung des gemittelten Zinssatzes simuliert die tägliche Anlage zu dem aktuellen Zinssatz. Der Tagesgeldsatz kann für einen oder am Wochenende für 3 Tage gelten, an Feiertagen auch schon einmal länger. Bei einem Währungsswap cross currency swap sind die beiden Seiten des Swaps in unterschiedlichen Währungen notiert. Bei einem Währungsswap ist es üblich, dass zu Beginn und Ende der Laufzeit auch die Nominale getauscht werden. Bei einem Quanto -Swap wird nur in einer Währung gezahlt, während die Zinssätze durch Indizes aus unterschiedlichen Währungen bestimmt werden.

Für die Bewertung eines Zinsswaps wird der Barwert für jede der beiden Vertragsseiten separat bestimmt und zum Barwert des Zinsswaps saldiert. Dabei ist zu beachten, dass im Allgemeinen nur ein Zinssatz der variablen Seite bekannt ist: Jener, welcher bereits gefixt wurde. Die restlichen Zinssätze werden erst in der Zukunft bekannt sein. Dementsprechend werden die jeweiligen Terminzinsen , welche sich aus der am Markt beobachtbaren Zinskurve berechnen lassen, genutzt, um die zukünftigen Zinssätze zu approximieren.

Die variabel verzinsten Zinszahlungen ergeben mit diesen Zinssätzen einen Zahlungsstrom , der mit der Barwertmethode diskontiert wird. Der Wert der variablen Seite ist demnach gegeben durch:. Während der Laufzeit eines Swaps kann jederzeit diese Bewertungstechnik genutzt werden, um seinen Wert zu bestimmen. Über die Zeit ändern sich die Marktzinssätze und damit sowohl die Terminzinsen, die auf der variablen Seite zur Approximation der variablen Zinssätze genutzt werden, als auch die Diskontfaktoren.

Entsprechend ändert sich der Barwert eines Swaps. Betrachtet man den Barwert des Swaps und somit die Summe der Barwerte der beiden Seiten, so kann lediglich der Zinssatz der fixen Seite von den beiden Vertragspartnern gewählt werden; sowohl die Diskontierungsfaktoren, der am Anfang gefixte Variable Zinssatz als auch die Terminzinsen sind durch den Markt gegeben.

Der fixe Zinssatz C muss somit so gewählt werden, dass der Barwert der fixen Seite gleich dem Barwert der variablen Seite ist:. Die Zinskurve, die aus den Swapsätzen für die Swaps mit entsprechenden Laufzeiten zusammengesetzt ist, wird auch Swapkurve genannt.

Diese wird von vielen Banken und Brokern online und über Handelsplattformen kommuniziert. Zinsswaps werden benutzt, um sich gegen Zinsänderungen abzusichern oder mit diesen zu spekulieren.

Darüber hinaus kann ein komparativer Zinsvorteil existieren, wenn sich die beiden Swappartner zu unterschiedlichen variablen und fixen Sätzen am Markt refinanzieren können. Risikomanagement Bank Finanzmarktgeschäft Finanzierung.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Diese Seite wurde zuletzt am If you receive fixed, you have positive duration, so you are long. If you pay fixed, you have negative duration, so you are short. These type of definition questions which have no basis in reality is really bothersome to me. Hmm, I normally associated the long side of a transaction as being the side that receives a certain amount of something.

It depends on your perspective. If you are paying fixed you are long the interest rate, however you are short the bond that you are hedging. If you are paying fixed, -ve duration. Skip to main content. Be prepared with Kaplan Schweser. Can someone clarify the long position and short position in a Swap? Take your studies seriously with a live class from Schweser.

Search form

Zur Kündigung von langlaufenden, hochverzinsten Sparverträgen Storch ist das für Berlin und Brandenburg zuständige Mitglied der Anlegerschutzanwälte e.

Closed On:

Dementsprechend werden die jeweiligen Terminzinsen , welche sich aus der am Markt beobachtbaren Zinskurve berechnen lassen, genutzt, um die zukünftigen Zinssätze zu approximieren. Sind die Kosten für das Fremdkapital höher als die Rendite des Eigenkapitals, zehrt dies das Eigenkapital natürlicherweise auf.

Copyright © 2015 theconvergingworld.info

Powered By http://theconvergingworld.info/