Niedrige Hypothekenzinsen sichern!

Hypothekenrechner - günstige Hypotheken jetzt vergleichen

Weitere FAQs zum Thema Bausparen.

Auswirkung der Hypothekenzinsen. Die aktuellen Bauzinsen bzw. Hypothekenzinsen haben erhebliche Auswirkungen auf Ihre Baufinanzierung. Sie können steigen und sinken, und dementsprechend gibt Ihnen die Bank für Ihre Finanzierung einen hohen oder einen niedrigen Zinssatz. Wichtiges zu den Hypothekenzinsen. Laufzeit bewusst wählen Zu Beginn ist die Zinslast höher, mit längerer Laufzeit verringert sie sich. Achten Sie dennoch darauf, dass die Baufinanzierung weder zu kurz noch zu lange läuft.

Mit Expertenberatung und Vergleich zur günstigen Baufinanzierung

Zu Beginn legen Sie mit der Bausparkasse einen Betrag fest, den Sie insgesamt mit dem Bausparer erreichen wollen, die sogenannte Bausparsumme. Das dauert meist sieben oder acht Jahre, und Sie erhalten auf Ihr Erspartes von den Bausparkassen einen Guthabenzins von etwa 0,5 bis 1 Prozent pro Jahr. Theoretisch erfüllen Sie nun alle Voraussetzungen, um das Bauspardarlehen zu bekommen.

Sie können sich jetzt Ihr Angespartes auszahlen lassen und das Bauspardarlehen entgegen nehmen. Diesen Betrag investieren Sie in Ihre Immobilienfinanzierung und zahlen in den kommenden Jahren das Bauspardarlehen in monatlichen Raten zurück. Ermitteln Sie jetzt Ihre Bauzinsen:. Von der ersten Idee bis zur finalen Unterschrift: Dabei haben sie die Angebote von über namhaften Banken für Ihre Baufinanzierung in der Hinterhand.

Fordern Sie dazu einfach aktuelle Finanzierungsvorschläge passend zu Ihrem künftigen Eigenheim an. Weitere Themen finden Sie in unserem Ratgeber Bausparen. Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern.

Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Was ist ein Bausparvertrag? Je besser Deutschland wirtschaftlich gesehen dasteht, desto niedriger sind hierzulande die Hypothekenzinsen. Das ist im Augenblick der Fall. Der deutschen Wirtschaft geht es gut. Folgerichtig sind deutsche Staatsanleihen im Augenblick sehr begehrt und nur zu hohen Kursen zu haben.

Das bringt niedrige Staatsanleihezinsen mit sich. Die Zinsen der Pfandbriefe hängen unmittelbar von den Zinsen der Staatsanleihen ab. Daraus ergibt sich die folgende Kettenreaktion:. Denn wenn Banken ihre Baufinanzierungen selbst günstig refinanzieren können, geben sie diesen Vorteil an ihre Baufinanzierungskunden weiter.

Allerdings spielen auch individuelle Faktoren wie der Anteil des Eigenkapitals, die Laufzeit und die Höhe der Tilgung bei den Konditionen und den Hypothekenzinsen für eine Baufinanzierung eine Rolle. Je höher Ihr Eigenkapitalanteil, desto bessere Zinsen bekommen Sie.

Bei niedrigen Hypothekenzinsen ist eine andere Vorgehensweise empfehlenswert als bei höheren. Eignen Sie sich zunächst grundlegendes Wissen über den Ablauf einer Baufinanzierung an und beherzigen Sie hinsichtlich der Monatsrate, der Zinsbindung und der Tilgung unsere nachfolgenden Empfehlungen. Wie viel Sie sich jeden Monat an Darlehensrate leisten können, sollten Sie zu Beginn im Rahmen einer soliden Finanzplanung selbst festlegen.

Dann gilt es, sich bei der späteren Finanzierung möglichst daran zu halten. Dem Sollzins, den die Bank festlegt, und der anfänglichen Tilgung, die Sie selbst definieren können. Der andere Teil, die anfängliche Tilgung, ist aber flexibel. Je geringer der Sollzins ausfällt, desto mehr Spielraum haben Sie für die anfängliche Tilgung. Sie bestimmt, wie schnell Sie von Beginn an Ihre Restschuld abtragen wollen: Je höher Sie sie festlegen, desto schneller läuft die Rückzahlung ab.

Tilgen Sie nicht zu niedrig, mindestens zwei Prozent Anfangstilgung pro Jahr sind empfehlenswert für ein zügiges Vorankommen. Aber übernehmen Sie sich nicht mit der Rate: Bleiben Sie möglichst im anfangs selbst festgelegten, finanziellen Rahmen. Damit sichern Sie sich die günstigen Hypothekenzinsen über einen möglichst langen Zeitraum hinweg und minimieren das Zinsänderungsrisiko. Haben sich die aktuellen Bauzinsen nach Ablauf Ihrer ersten Zinsbindung erhöht, müssen Sie Ihre Anschlussfinanzierung unter Umständen zu diesen höheren Konditionen weiterführen, und damit ist in der Regel eine höhere Monatsrate verbunden.

An diesem Punkt kommen viele Immobilienbesitzer plötzlich ins Schleudern, und dies gilt es zu vermeiden. Vorbeugen können Sie diesem Szenario zudem durch eine hohe, anfängliche Tilgung von mindestens zwei Prozent pro Jahr.

Je höher Sie die anfängliche Tilgung festlegen, desto schneller sind Sie schuldenfrei, desto geringer fällt Ihre Restschuld zum Zeitpunkt der Anschlussfinanzierung aus.

Fällt Ihr Sollzins höher aus als erhofft, dann binden Sie sich nicht allzu lange daran. Kürzere Sollzinsbindungen bieten sich vor allem dann an, wenn die Bauzinsen aktuell hoch sind, die Chancen aber gut stehen, dass sie bald wieder fallen. Dann kommen Sie schneller aus Ihrem Darlehensvertrag heraus und sparen bei der Anschlussfinanzierung durch das inzwischen gesunkene Zinsniveau. Die anfängliche Tilgungsrate fällt dementsprechend geringer aus und liegt möglicherweise nur bei einem Prozent pro Jahr.

Wie auch immer sich beides entwickelt, mit wenigen Wochen Verzögerung werden die Bauzinsen folgen. Wird Ihre Baufinanzierung konkreter, haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten, niedrige Hypothekenzinsen zu finden: Entweder Sie suchen selbst oder Sie schalten einen Kreditvermittler ein.

Auch Anschlussfinanzierer können die aktuell noch niedrigen Hypothekenzinsen optimal für sich nutzen. Möglich macht dies eine besondere Form der Baufinanzierung, das Forward Darlehen. Vielleicht stecken Sie noch mitten in der ersten Finanzierungsrunde und haben noch keinen Gedanken an die Zeit danach verschwendet. Das kann sich aber lohnen: Prüfen Sie also am besten mal nach, in welcher Phase sich Ihre Baufinanzierung derzeit befindet. Ist der Zeitpunkt bis zum Ablauf der Zinsbindung noch länger als fünfeinhalb Jahre entfernt, lässt sich leider nichts machen.

Liegen Sie innerhalb der fünfeinhalb-Jahre-Frist können Sie heute bereits aktiv werden. Sie benötigen das richtige Fingerspitzengefühl und ein bisschen Glück, um den richtigen Zeitpunkt für Ihren Hauskauf zu günstigen Bauzinsen zu finden. Lassen Sie sich dabei helfen: Unsere Spezialisten für Baufinanzierung kennen die Marktlage ganz genau und geben Ihnen dazu einen passenden Rat mit auf den Weg. Auf Wunsch ermitteln sie nicht nur die aktuellen Bauzinsen, sondern finden auch gemeinsam mit Ihnen Finanzierungslösungen zu Konditionen, die genau zu Ihnen und Ihrem Anliegen passen.

Ob Sie jetzt zuschlagen oder noch etwas warten wollen mit dem Immobilienkauf — unsere Spezialisten stehen Ihnen dabei zur Seite.

Mit unserem Netzwerk aus rund Bankpartnern bieten wir Ihnen einen besonders guten Marktüberblick über die derzeitigen Hypothekenzinsen. Fordern Sie dazu einfach aktuelle Finanzierungsvorschläge von uns an und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Rückantwort.

Ob Sie eine neue Küche oder ein ganzes Haus finanzieren wollen — gemeinsam machen wir es nicht nur möglich, sondern auch günstig. Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Bei Deutschlands bestem Finanzierungsvermittler. Jetzt Finanzierungsvorschläge anfordern unverbindlich und kostenlos.

Auswirkung der Hypothekenzinsen Die aktuellen Bauzinsen bzw.

Auswirkung der Hypothekenzinsen

Rufen Sie uns an: Bei Deutschlands bestem Finanzierungsvermittler.

Closed On:

Ob Sie jetzt zuschlagen oder noch etwas warten wollen mit dem Immobilienkauf — unsere Spezialisten stehen Ihnen dabei zur Seite. Hypothekenzinsen haben erhebliche Auswirkungen auf Ihre Baufinanzierung.

Copyright © 2015 theconvergingworld.info

Powered By http://theconvergingworld.info/