So speichern Sie ein Dokument als Vorlage

de.phhsnews.com

Stichwortverzeichnis erstellen.

So erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word; Erstellen von benutzerdefinierten Textanreicherungen in Microsoft Word; Erstellen benutzerdefinierter Deckblätter in Microsoft Word; Erstellen eines Wasserzeichens in Microsoft Word; So erstellen Sie vertikale Abreißseiten in Microsoft Word; So wird ein Foto Raster-Vorlage in Lightroom erstellen. So erstellen Sie eine Chord Chart in MS Word Ein Akkord -Diagramm ist ein Diagramm, das die Töne eines Akkords zeigt. Typischerweise sind diese Akkorde für Gitarre erstellt und sind die Akkordsymbole über das Klavier und Gesang an einem Musikstück für Klavier, Gesang und Gitarre arrangiert platziert.

2. Bearbeiten eines ExistsVorlage erstellen

Um eine benutzerdefinierte Registerkarte zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Multifunktionsleiste und wählen Sie Multifunktionsleiste anpassen. Die auf der Multifunktionsleiste verfügbaren Registerkarten werden auf der rechten Seite des Dialogfelds aufgelistet. Klicken Sie unten in der Liste auf "Neue Registerkarte". Um der neuen Registerkarte einen anderen Namen zu geben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neue Registerkarte Benutzerdefiniert und wählen Sie Umbenennen aus dem Popup-Menü.

Jede Registerkarte muss mindestens eine Gruppe von Befehlen enthalten. Wenn Sie eine neue Registerkarte erstellen, wird automatisch eine neue Gruppe hinzugefügt. Klicken Sie auf OK. Da die Registerkarte "Startseite" beim Erstellen einer neuen Registerkarte ausgewählt wurde, wurde die neue Registerkarte hinzugefügt direkt nach dem Start-Tab. Sie können die Registerkarte an einer anderen Position in der Multifunktionsleiste verschieben, indem Sie die zu verschiebende Registerkarte auswählen und entweder auf die Schaltfläche mit dem nach oben zeigenden Pfeil oder die nach unten weisende Schaltfläche klicken.

Um einen Befehl zur Gruppe auf Ihrer Registerkarte hinzuzufügen, ziehen Sie den Befehl bis unter den Gruppennamen oder einen anderen Befehlsnamen siehe eine horizontale Leiste. Sie können auch Befehle hinzufügen, indem Sie die Gruppe auswählen, dann den Befehl auswählen und auf Hinzufügen klicken.

Die neue Registerkarte wird auf der Multifunktionsleiste angezeigt und bietet bequemen Zugriff auf die Befehle, die Sie am häufigsten verwenden Sie können auch Ihre benutzerdefinierten Registerkarten sichern, damit Sie sie erneut importieren können, wenn Sie das Word oder andere Office-Programme neu installieren müssen oder wenn Sie dieselben Anpassungen auf einen anderen Computer verschieben möchten.

Wenn Sie beispielsweise Ihren Computer ersetzen müssen. Um Ihre Anpassungen zu sichern, klicken Sie mit der rechten Maustaste erneut auf die Multifunktionsleiste und wählen Sie die Option Multifunktionsleiste anpassen. Sie können diese Datei zur sicheren Aufbewahrung auf ein externes Laufwerk kopieren.

Wenn Sie benutzerdefinierte Registerkarten, die Sie hinzugefügt haben, oder Änderungen an den integrierten Registerkarten entfernen möchten, können Sie alle Anpassungen zurücksetzen, indem Sie auf Zurücksetzen klicken und wählen Sie Alle Anpassungen zurücksetzen aus. Wenn Sie Änderungen nur auf einer integrierten Registerkarte nicht auf benutzerdefinierten Registerkarten zurücksetzen möchten, wählen Sie die Registerkarte aus, die zurückgesetzt werden soll, klicken Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Nur ausgewählte Registerkarte zurücksetzen.

Wenn Sie alle Anpassungen zurücksetzen möchten, Ein Bestätigungsdialogfeld wird angezeigt, um sicherzustellen, dass Sie dies tun möchten. Im fertigen Index wird dann stehen: Haben Sie alle gewünschten Stichworte erfasst? So fügen Sie den Index dann ein: Dabei kommen Sie nicht umhin, die Felder direkt zu editieren. Fügen Sie nun zuerst das Feld für den neuen Index an die gewünschte Stelle ein: Gehen Sie auf Einfügen — Feld.

Wählen Sie "Index" und klicken dann auf "Feldfunktion einblenden". Geben Sie in das Feld ein: Statt "orte" können Sie dabei einen beliebigen Ausdruck verwenden. Gehen Sie dabei wie oben vor. Markieren Sie ein Wort, legen Sie es als normalen Eintrag fest.

Das Eintrag im Text sollte jetzt z. Fügen Sie nun den Schalter hinzu, sodass der Eintrag so aussieht: Das müssen Sie jetzt mit allen Einträgen für den zweiten Index machen.

Mitglieder-Login

Aber was, wenn Sie nicht können?

Closed On:

Microsoft möchte nicht, dass Sie Cortana deaktivieren.

Copyright © 2015 theconvergingworld.info

Powered By http://theconvergingworld.info/