Navigationsmenü

Bewertungsdurchschnitte

BESTSELLER BANGKIRAI.

Bangkirai ist keine eigene Baumart sondern ein Sammelbegriff für zahlreiche asiatische Gattungen. Als „Bangkirai“ bezeichnete Hölzer haben unter Tropenhölzern den größten Marktanteil in Deutschland. Busmodell Modellbus - Aktuelle Informationen, Hintergründe und Reportagen. Zum ARCHIV: JAN FEB MAR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT

Inhaltsverzeichnis

Solaris hat das Jahr mit dem höchsten Umsatz seiner jährigen Geschichte abgeschlossen. Er betrug stolze 1,7 Milliarden Zloty ca. Solaris behauptete sich bereits zum dreizehnten Mal in Folge auf dem polnischen Stadtbusmarkt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte Solaris bereits zum dreizehnten Mal in Folge die Spitzenposition im polnischen Stadtbusmarkt.

Von den in diesem Segment insgesamt von den heimischen Verkehrsunternehmen gekauften Fahrzeugen waren der Marke Solaris. Für die tschechische Tochtergesellschaft ist das ein neuer Vertriebsrekord. Es ist der drittbeste Fahrzeugabsatz in der jährigen Geschichte des polnischen Unternehmens. Das erste Exemplar des neuen Stadtbusses wurde zum Kunden im Juni ausgeliefert. Bis heute wurden über Stück des neuen Urbino-Busses in und Meter-Ausführung in neun europäische Länder geliefert.

Es waren interessanterweise Busse mit verschiedenen Batterie-Typen und Ladesystemen: Der Setra S HD. Reisebusse von Block sind immer auf dem neusten Stand der Technik. Daher ist es nicht verwunderlich, dass in Verbindung von Luxus, Technik und Sicherheit auf Produkte aus dem Hause Setra zurückgegriffen wird. Als Nutzfahrzeug-Mechatroniker hat er diesem Beruf bereits mit 22 Jahren einen Meistertitel erworben und kümmert sich selbst mit seinem Team um den einwandfreien Zustand des Fuhrparks, der rund 40 Fahrzeuge umfasst.

Inzwischen werden sechs modern ausgestattete Reisebusse eingesetzt. Um auch kleineren Reisegruppen die bekannte Qualität und den gewohnten Komfort anbieten zu können, wurde ein neuer Clubbus natürlich bei Setra bestellt. Heymann GmbH in Nastätten. Heymann GmbH für viele anspruchsvolle Omnibusunternehmer der Ansprechpartner Nummer eins — regional, bundesweit und sogar international!

Handwerkliche Tradition, kombiniert mit modernstem Know-how, das ist die Erfolgsformel der Gebr. Heymann GmbH aus Nastätten. Spätestens mit dem Weihnachts-Travego von Mercedes-Benz hat das Heymann-Team wieder einmal gezeigt, was es leisten kann.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet das Unternehmen am Firmensitz in Nastätten den so genannten Aktionstag Gebrauchtbus. März ab 12 Uhr und Samstag, 5. Die Busüberführung bis zu einer Entfernung von km ist an diesen Tagen kostenlos! Geschäftsführer Es werden aber nicht nur Gebrauchtbusse aus dem Angebot der Gebr. Heymann GmbH ausgestellt, sondern auch einige Partnerunternehmen nutzen das Angebot, sich und ihre Produkte rund um den Omnibus an den beiden Tagen in Nastätten zu präsentieren.

VDL verspricht seinen Kunden ein partnerschaftliches Miteinander. Und für den Futura technisch ausgereifte Funktionalität, hochwertige Materialien, wartungsarme und kraftstoffsparende Leichtbauweise. Auch vor dem jetzt fertig gestellten Modellbus zieht man den Hut: Gäbe es für die Leistung auch eine Auszeichnung, die beiden Modellbus-Profis hätten sie zweifelsohne verdient. Der Fernbus bietet Platz für 65 Personen und ist u. Für die fache Verkleinerung wurden zunächst zwei Metallmodelle zerlegt, bevor daraus ein neuer, langer Futura entstehen konnte.

Solaris Urbino 18 MetroStyle. Esslingen bestellt vier elektrische Batterie-Trolleybusse bei den Konsortialpartnern. Vossloh Kiepe übernahm die Konsortialführung des umweltfreundlichen Projekts, bei dem die Trolleybusse mit Ökodstrom gespeist werden.

Die innovativen Duo-Busse können sowohl im Trolleybus-, als auch im Batteriemodus betrieben werden, wobei die Aufladung der Batterien dynamisch während des Fahrgastbetriebs In-Motion-Charging erfolgt. Investitionen in neue Netzinfrastruktur fallen weg. Vossloh Kiepe lieferte die gesamte Antriebs- und Bordnetzausrüstung sowie die Batterien für die Gelenkbusse.

Die Fahrzeuge verfügen zudem über einen Zweiachsantrieb, d. Dies gewährleistet eine gute Beschleunigung und eine sichere elektrische Bremsung mit einer hohen Energierückgewinnungsquote.

Februar bei der Inbetriebnahme von vier vom Land geförderten Elektrobussen in Esslingen. Damit wollen wir erreichen, dass sich noch mehr Städte und Kommunen für den Einsatz umweltschonender Nahverkehrsmittel entscheiden. Seit über 70 Jahren fahren die Oberleitungsbusse in Esslingen elektrisch und sind damit schon lange Vorreiter der nachhaltigen Mobilität. Die vier neuen Elektrobusse hingegen gehen noch einen Schritt weiter: Das Land fördert die vier Esslinger Busse mit insgesamt Bis heute gibt es 12 Linien, die auf Kilometern Länge täglich rund Drei weitere Linien sind bereits in Planung.

Neben Gelenkbussen sind auf auch viele Solo-Fahrzeuge im Einsatz. Je nach Kundenwunsch werden die Modellbusse als Unikat oder Kleinserienmodell gefertigt. Zum Modellbus gibt es noch eine entsprechende Vitrine und eine Tragetasche! Rase Automodelle nutzt das soziale Netzwerk Facebook und verzichtet auf eine allgemeine Website. Wer den Newsletter nicht erhalten hat, kann heute die Information auf modellbus.

Im letzten Jahr zum Betagt genug ist die Baureihe ja, rund 20 Jahre sind es mittlerweile. Nun stehen die Chancen wirklich gut, wie Fotos des Erlkönig-Jägers zeigen: Wie zu hören ist, hat der Nachfolger wie das aktuelle Modell weiter abgespeckt: Auch soll es eine Einzelradaufhängung vorn geben.

Und noch etwas war in klirrender Kälte zu hören: Ingenieure und Tester sprachen vermehrt über leichte Federbälge aus karbonverstärktem Kunststoff. Die Zeit ist reif, auch für neue Materialien. Ganz nah am Bürger, so das Ziel der Gläsernen Wache. Mit diesem Konzept hatte die Krefelder Polizei bundesweit eine Vorreiterrolle innen: Ob in der Drogenszene oder in der Stadt bei aggressiven Bettlern, die Anwesenheit von Polizei und Ordnungsamt gab den Bürgern an verschiedenen Orten ein sicheres Gefühl.

Viele Städte übernahmen dieses Konzept, doch meistens kam ein Transporter zum Einsatz. Die Wurzeln von Scania gehen auf das Jahr zurück. Scania blickt im Jubiläumsjahr auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück: Vor allem im Reise- und Überlandsegment entwickelte sich der Busbereich positiv.

Der erste Omnibus der Schweden zeigt eindrucksvoll, wie das Scania-Prinzip funktioniert: Gemeinsam stark sein, so könnte man das Omnibus-Erfolgskonzept auch beschreiben. Die Messehalle war bis auf den letzten Platz "belegt". Am Freitag, den Das gesamte Personal der deutschen Niederlassung steht dabei in gemütlicher Atmosphäre für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl der Fachbesucher ist dabei gesorgt. Gleichwohl besteht die Möglichkeit, aus diversen Varianten und Möglichkeiten in Zusammenarbeit mit den Verkaufsrepräsentanten ganz individuelle Ausstattungen zusammen zu stellen. Auch hier lässt sich nach Herzenslust stöbern und besichtigen. Faltbusse aus aller Welt. Von klein auf faszinierten die bedruckten Papierbögen den Australier.

Seine Leidenschaft hat er sich bis heute bewahrt: Und die konnte er von der Werbewirksamkeit der Faltmodelle überzeugen. Und das nicht nur in Australien, sondern weltweit: Verkehrsbetriebe aus Europa haben schon Faltmodelle bei Transit Graphics bestellt.

Auch der Brennstoffzellenbus von Van Hool ist dabei! Und was es nicht gibt, soll nach Aussagen von John Mikita noch dazukommen. Mit jeder Anfrage eines Kunden wachse auch die Typenvielfalt.

Für das Expandieren hat das Transit Graphics-Team in eine lasergestütze Schneidemaschine investiert, denn so können Prototypen schnell auf ihre Passgenauigkeit geprüft werden. Alle Faltmodelle lassen sich ohne Kleber zusammenbauen. Und weil John Mikita diese Faltbusse in jungen Jahren schon ans Herz gewachsen sind, kümmert er sich ganz uneigennützig um den Nachwachs: Neuzulassungen bei Omnibussen legen zu.

Das Kraftfahrt-Bundesamt wurde per Gesetz am am 4. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und versteht sich als Dienstleister rund um das Kraftfahrzeug und seine Nutzer. Mit Blick auf den Omnibus und dessen Neuzulassungen ist eine positive Entwicklung zu sehen: Dem Fernbus-Boom sei Dank! Lediglich in den Jahren und lagen die Neuzulassungen mit 6. Noch etwas kann man aus den gesammelten Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes sehen: Seit wurden jährlich ungefähr 5.

Umso erfreulicher ist die Entwicklung für , auch wenn die Gründe für den Zuwachs im Fernbusbereich liegen und ein Ende des Wachstums damit absehbar ist. Auf über 27 Kilometern sind 45 Gelenkbusse im Einsatz, die bis zu Urbino 12 mit Rekuperationsmodul. Auch die neueste Generation des Solaris Urbino fährt wieder in Krakau. Die Höhe des Vertrags beträgt ca.

Die Lieferungen von 60 neuen Urbino 12 sind für Juni diesen Jahres geplant. Fahrgäste in Krakau erwartet eine Überraschung: Eine Neuheit ist das Rekuperationsmodul, das beim Bremsen die Energie zurückgewinnt. Die gewonnene Engerie wird in speziellen Supercaps gespeichert und zur Energieversorgung im Fahrzeug verwendet.

Dank dieser Technologie wird der Kraftstoffverbrauch der Busse reduziert. Darüber hinaus erwarten wir, dass die neuesten Busse die höchsten europäischen Standards im Bereich der Umweltfreundlichkeit erfüllen. AutoCult war nicht auf der Spielwarenmesse, wie viele andere Hersteller lud man zu einer Präsentation der Neuheiten ins heimische Wendelstein ein.

Dieses Modell ist sozusagen der Vorläufer der Mannschaftsbusse. Vorläufer auch deshalb, weil er mit dem heute bekannten Komfort so gar nichts gemeinsam hat Mit dem Hanomag L28 brachte der Hersteller Hanomag im Jahre einen Lastwagen der leichten Klasse auf den Markt, der nach modernsten Gesichtspunkten als modischer Langhauber konstruiert war. Wesentliches Merkmal waren die in die Frontpartie integrierten Schweinwerfer. Ein breiter Kühlergrill mit lediglich drei Rippenstegen wurde zum markanten Erkennungszeichen des L Als Antrieb diente anfangs ein hauseigener Dieselmotor mit 50 PS Leistung, was nach damaligen Verhältnissen zunächst ausreichte.

Mit dem Modelljahrgang wurde jedoch die Leistung über ein Roots-Gebläse erhöht. Die behördliche Nachfrage veranlasste die Hanomag-Geschäftsführung dazu, einen speziellen Ableger ihres L28 anzufertigen. Auf das herkömmliche Fahrwerk — mit Antrieb der doppelt bereiften Hinterradachse — wurde eine Karosserie nach Behördenvorgaben konstruiert, der es erlaubte, Sitze für zwölf Beamte vorzusehen.

Der Kleinbus hatte dabei zwei Türen im Fond und als Schutz gegen das Wetter diente lediglich ein Stoffverdeck, das am Heck zusammengrollt werden konnte. Glasdach und Clubecke für Amerika. Entwickelt und gebaut werden die Fahrzeuge weiterhin in Deutschland. Auf 13,68m Länge bietet der chinesische Bushersteller Asiastar nicht nur mit Blick auf die Ausstattung alles, was das Herz begehrt. Der chinesische Hersteller versteht die hohe Schule des Busbauens.

Vom Citaro über den Travego bis zur neuen ComfortClass ist optisch alles enthalten, was gutes Design ausmacht. Auch als es um das Thema des Kraftstoffsparens ging, sei Asiastar ganz vorne gefahren — sogar Exporte nach Amerika seien so kein Problem gewesen, versichert die Chronik des Herstellers.

Asiastar ist heute Teil der Weichai Group und profitiert von einem entsprechenden Netzwerk und Technologietransfer. Asiastar produziert in Yangzhou und Xiamen. In Xiamen erstreckt sich die Fläche auf über Hier werden die Luxusbusse für den Export und sämtliche Elektro- und Hybridbusse gebaut. In Yangzhou entstehen alle anderen Busse aus dem Portfolio, im letzten Jahr waren es knapp über Feinste Gravuren, eine saubere Lackierung und viele Details — vom Motorraum bis zum Interieur — zeichnen die chinesische Miniatur aus.

Komplettbusse in Westeuropa über Vorjahr. Auch war ein profitables Geschäftsjahr, wie die Daimler AG jetzt vermeldete. Daimler Buses hat im Geschäftsjahr weltweit Der deutliche Rückgang von über 5. Dennoch konnte das Geschäftsfeld die uneingeschränkte Marktführerschaft in seinen Kernmärkten im Segment für Busse mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 8t behaupten.

Erfreulich entwickelte sich das Komplettbusgeschäft in Westeuropa, das über dem Volumen des Vorjahres lag. Der Umsatz erreichte 4,1 i. Die Umsatzrendite belief sich auf 5,2 i. Positive Ergebniseffekte resultierten im Wesentlichen aus dem guten Komplettbusgeschäft mit einem positiven Produkt-Mix in Westeuropa sowie weiteren Effizienzfortschritten. Die Ergebnisentwicklung wurde weiterhin durch positive Wechselkurseffekte begünstigt.

Gegenläufig wirkte sich die anhaltend schwierige wirtschaftliche Situation in Lateinamerika aus. Daimler Buses hat im Berichtsjahr vor allem in neue Produkte sowie in die Modernisierung und Erweiterung der Produktionsstandorte investiert. Bei den Bussen erwartet Daimler für in Westeuropa ein Marktvolumen, das leicht über dem Niveau des Vorjahres liegt. Nach dem signifikanten Nachfragerückgang in Brasilien wird für dieses Jahr mit einem weiteren deutlichen Marktrückgang gerechnet. Daimler Buses geht davon aus, die Marktführerschaft in seinen Kernmärkten bei den Bussen über 8t mit innovativen und hochwertigen neuen Produkten behaupten zu können.

Für das Jahr rechnet das Geschäftsfeld insgesamt mit einem Absatz auf Vorjahresniveau. Von einer weiterhin positiven Absatzentwicklung geht Daimler Buses für Mexiko aus. Damit wird neue Flotte für die Zukunft finanziert, die die Iren als Zukunftsflotte bezeichnen. Einer der Doppeldecker wurde am Über eine manuelle Klapprampe an der Mitteltür haben Rollstuhlfahrer problemlos Zugang zum Fahrgastraum.

Das Unternehmen ist wesentlicher Bestandteil der irischen Wirtschaft mit landesweit fast Der Fuhrpark der Iren umfasst 1. Zuvor gab es den Mercedes-Benz O Zu jedem ausgelieferten Modellbus gibt es ein deutsches Begleitheft, das den Omnibus und seine Geschichte sowie die Technik vorstellt. In Frankreich sind von den 60 angekündigten Modellbussen bisher schon 28 ausgeliefert worden. Welche Modellbusse zu der Serie gehören, kann man auf modellbus. Sobald es weitere Informationen zum Test und gar Details über einen möglichen Start in Deutschland gibt, wird modellbus.

Von Weiberfastnacht bis Faschingsdienstag herrscht in ganz Deutschland buntes Treiben. Zu jedem Angebot kommuniziert der Fernbusanbieter in den sozialen Netzwerken eine entsprechendes Werbebild, so wie heute zur Weiberfaschnacht. Nicht nur Sid, das Maskottchen von Megabus , sondern landesweit wird der Brauch gepflegt, dass Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden.

So laufen die Männer nur noch mit einem Krawattenstumpf herum, wofür sie mit einem Bützchen, einem Küsschen, entschädigt werden. Oder einer Umarmung, die Megabus auch kommunizierte: Dem amerikanischen Pfarrer Kevin Zaborney verdanken wir am Januar die zahlreichen Umarmungen, denn es war der National Hug Day Am Umarmungstag soll jeder dazu animiert werden, seine Liebsten — ob Bekannte, Verwandte, Freunde oder Haustiere — in den Arm zu nehmen.

Heute dürfte er aber nachdenklich gestimmt sein, denn es ging ihm an die Krawatte. Und nicht nur das: Serine hat heute das Kommando — pardon, das Steuer - von Sid übernommen. Ob mit oder ohne Krawatte, Megabus verspricht, alle Interessierten am kommenden Montag günstig und bequem nach Köln, in das Epizentrum der deutschen Karnevalskultur, zu fahren. Der Kölner Rosenmontagszug zählt zu den Highlights der fünften Jahreszeit. Und wer danach immer noch weiterfeiern will, den bringt Megabus am Faschingsdienstag nach München.

Der traditionelle Tanz der Marktfrauen bildet den Höhepunkt des Faschingstreibens in der bayrischen Hauptstadt. Tag der offenen Tür. März gibt es einen Blick hinter die Kulissen bei Neben dem Abverkauf von Schnäppchen sind auch aktuelle Modellbusse im Angebot. Und wer recherchieren möchte, welche Modellbusse in welchen Varianten aufgelegt wurden, der kann dies anhand der ausgestellten Modellen machen.

Trolleybus mit optischem Leitsystem für Bologna. So solle die Handhabung der Fahrzeuge bei der Einfahrt in Haltestellen erleichtert werden. Im Rahmen des Projekts wurde auch erstmals ein elektrisches Dieselaggregat für den unabhängigen Betrieb eingesetzt, das die neuesten Euro 6-Normen erfüllt.

Die Fahrzeuge verfügen auch über einen klimatisierten Fahrgastraum. Der gesamte italienische Markt ist für uns sehr interessant, in fünfzehn Städten sind Trolleybusse im Einsatz, eine Reihe von Verkehrsbetrieben bereitet die Erneuerung des Fuhrparks beziehungsweise die Errichtung neuer Trolleybuslinien vor. Das breite Angebot des Unternehmens wird durch eigene Forschung und Entwicklung unterstützt und ermöglicht Lösungen für lokale und internationale Kunden.

Das Unternehmen beschäftigt sich langfristig mit der Entwicklung ökologischer Fahrzeuge und ist ein Synonym für emissionsfreien Verkehr. Welche Dimensionen der Modellbus hat, zeigte das in Nürnberg ausgestellte Urmodell. Über 2 Kilogramm wird der Millimeter lange Modellbus wiegen, 2. Eine weitere Sternstunde dürfte der erste Omnibus werden, bei dem eine Frontlenker-Karosserie mit einem Heckantrieb kombiniert wurde: R43, die Modelle in Resin auflegt.

Zu den Formneuheiten gibt es auch mehrere Bedrucksvarianten für das Modelljahr Bereits begann die VWG, die ersten Dieselbusse durch Erdgasmodelle zu ersetzen, und wird ab sogar ältere Erdgasbusse gegen neuere Modelle austauschen. Um den umfassenden Leistungsverbesserungen in den letzten Jahren im Liniennetz in Oldenburg und den Umlandgemeinden gerecht zu werden, wird die Tankstelle ebenfalls erweitert. Aus Oldenburg kamen immer schon Innovationen. Seit den 50er Jahren wurde der städtische Busbetrieb vom Unternehmer Pekol betrieben.

Theodor Pekol galt damals als besonders innovativ, weil er nicht etwa auf Angebote der Busindustrie wartete, sondern seine Omnibusse selbst konstruierte. Kässbohrer in Ulm entwickelte seinerzeit die selbsttragende Bauweise, während Pekol diese bereits entscheidend zu verbessern wusste: Als Antrieb dienten Henschel-Motoren.

Wegen häufiger Reparaturen wurde die Wartungsfreundlichkeit dahingehend verbessert, dass man die Antriebseinheit auf Gleitschienen montierte. So konnte man mit einfachen Mitteln den Motor vom Rest lösen und wie auf einer Schublade aus dem Heck herausziehen. Als Grundlage diente eine Konstruktion von Theodor Pekol. Er hatte ja bereits Busse in Schalenbauweise gebaut. Dieses Prinzip wurde übernommen, lediglich Bodengruppe und Lenkung wurden verbessert. Dieser Omnibus war der erste in Serie gefertigte Omnibus, bei dem die Nutzlast ca.

Etwas, was nie wieder erreicht wurde! Elektromobilität für alle frühestens An dem in begonnenen Roadmapping-Prozess waren zahlreiche nationale Experten aus Wissenschaft und Industrie beteiligt und haben gemeinsam die Entwicklungspotenziale von Lithium-Ionen-Batterien im Kontext konkurrierender Technologien sowie als Energiespeicher für die Elektromobilität und stationäre Anwendungen bewertet.

Die Roadmaps reichen bis zum Jahr , während Langfristszenarien bis die Grenzen der darin beschriebenen Entwicklungen zu verstehen helfen. Die Lithium-Ionen-Batterie hat seit ihrer Einführung Anfang der er Jahre in der Konsumelektronik eine rund jährige Entwicklung hinter sich gebracht. Die Roadmaps zeigen, dass kostenoptimierte Elektrofahrzeuge in den kommenden Jahren nur für bestimmte Zielgruppen und Einsatzzwecke attraktiv sind.

Durch die schrittweise Reichweitensteigerung mittels einer verbesserten Batterietechnologie sowie eines optimierten Energieverbrauchs können bis zum Jahr aber kostenoptimierte Fahrzeugmodelle entwickelt werden, die Reichweiten herkömmlicher Automobile mit Verbrennungsmotor erreichen und sich in kurzer Zeit aufladen lassen.

Ein vollständiger Wechsel in eine rein elektrifizierte Mobilität kann also aus technischer Sicht zwischen und nach einem Markthochlauf bis gelingen — und zwar allein auf Basis einer optimierten Lithium-Ionen-Batterietechnologie. Mit der Kostenoptimierung sowie dem parallelen Ausbau Erneuerbarer Energien eröffnen sich aber spätestens ab breite Marktpotenziale zum Einsatz der Lithium-Ionen-Batterietechnologie in neuen Bereichen stationärer Anwendungen.

Deren Einsatz und Verbreitung beginnen bereits heute auf lokaler und Verteilnetz-Ebene und sind getrieben durch einen zunehmenden Wunsch nach Autarkie in der Energieversorgung. Dennoch können langfristig neben der Lithium-Ionen-Batterie potenziell disruptive Technologien wie die Lithium-Schwefel- oder -Feststoffbatterie eventuell noch bessere Energiedichten und höhere Reichweiten oder Kostenreduktionspotenziale erzielen. Dies könnte auch Substitutionschancen gegenüber einem zunehmenden Einsatz von kosten kritischen Rohstoffen wie etwa Kobalt eröffnen, welche in optimierten Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden.

Und nicht nur das, gleich zwei weitere neue Modellbusse hat Motorart angekündigt: Noch vor der Weltpremiere seien mit einigen europäischen Städten bereits Lieferverträge abgeschlossen, berichtet Volvo voller Stolz.

Bis zu 70 Prozent der Fahrstrecke kann der Linienbus rein elektrisch zurücklegen — an den Endstationen tankt er dann gut fünf Minuten lang neue Energie. Das spart nicht nur Diesel, sondern auch Schadstoffemissionen. Genutzt wird in den neuen Elektro-Hybridbussen die Technologie des Dieselhybridbusses Volvo H, wodurch von Anfang an eine hohe Verfügbarkeit sichergestellt sei, erklärt Volvo.

Setra knackt die 5 er Marke. Setra hat den 5. Mit der Markteinführung der TopClass im Jahr erreichte Setra ein bis dato nicht gekanntes Niveau der Busreise und setzte damit deutliche Akzente in der internationalen Busbranche. Die Spielwarenmesse in Nürnberg. Über 2 Kilogramm wird der Millimeter lange Modellbus wiegen.

Und eine weitere Sternstunde dürfte der erste Omnibus werden, bei dem eine Frontlenker-Karosserie mit einem Heckantrieb kombiniert wurde: Motorart hat den neuen Elektro-Hybridbus samt Pantographen ausgestellt und den LowEntry-Linienbus als weitere Formneuheit angekündigt. Erste Fotos, noch mehr Formneuheiten und Informationen zu den Farb- bzw. Berlin testet neuen Schlenki. Auch in Berlin als Testbus unterwegs: Der Falgenbalg des Testbusses.

Feierliche Übergabe auf dem Betriebshof. Die Berliner Verkehrsbetriebe sind weiterhin auf der Suche nach neuen Omnibussen und testen auch in diesem Jahr. Optisch fällt der Testbus schon allein durch die Lackierung auf: Der dreiachsige Gelenkbus ist 18,75 Meter lang und misst eine Höhe von 2,88 Meter. Insgesamt bringt er ein zulässiges Gesamtgewicht von 28 Tonnen auf die Waage. Bis zu Fahrgäste finden in dem Fahrzeug Platz.

Der neue Schlenki, wie die Berliner ihre Gelenkbusse liebevoll nennen, verfügt über fünf Schwenktüren, ist barrierefrei und an der mittleren Tür mit einem Mehrzweckabteil für zwei Rollstühle und Eltern mit einem Kinderwagen ausgestattet. Der Bus senkt sich rund einen Zentimeter tiefer als vergleichbare Gelenkbusse ab und ist mit einer Klimaanlage ausgestattet.

Mit einer Beförderungskapazität von bis zu Personen ist der lange Schlenki nach Angaben des Herstellers perfekt für innerstädtische Linien mit hohem Passagieraufkommen. Fünf Türen mit doppelter Breite gewährleisten optimalen Fahrgastfluss und somit sehr kurze Haltezeiten. Modell der Kässbohrer Baureihe - Entwicklungsstudie Die 70er-Jahre sind in vielerlei Hinsicht von wegweisenden Ideen und technischen Innovationen geprägt. Noch Jahrzehnte später wird man auf diese Jahre als Kultepoche zurückblicken.

Auch bei Kässbohrer findet ein Generationswechsel statt, und zwar der zur Baureihe Der S wurde parallel zur Baureihe gebaut, bis zur Serienproduktion der er Generation im August wurden rund 50 Fahrzeuge produziert. Das Sensationelle am Setra S waren seine innovativen Komfort- und Technikdetails, die eine neue Generation komfortabler Reisebusse begründeten.

So hatte er unter Deck eine Bordküche sowie eine Toilette und verfügte mit der Querstrombelüftung, bei der sowohl Luftein- als auch Luftaustritt erstmals seitlich oberhalb der Fenster erfolgte, über das modernste Belüftungs- und Klimasystem seiner Zeit.

Alles in allem entstanden von bis insgesamt 65 Bauformen. Mit dieser Typenvielfalt konnten verschiedenste Marktnachfragen aus dem In- und Ausland bedient werden. In den folgenden 15 Jahren wurden insgesamt Die mit dieser Baureihe eingeführte Standardisierung der einzelnen Typen und Baugruppen sowie verbesserte Produktionsverfahren ermöglichte eine Steigerung der Produktion auf acht Busse pro Tag.

Die Buswelt blickt zu den Nachbarn in die Niederlande, genauer nach Valkenswaard: Spielwarenmesse öffnet die Türen. Die Spielzeugwelt blickt nach Nürnberg. Rietze und VK Modelle kündigen überarbeitete Modellbusse an. Heute beginnt die Für Modellbus-Fans ist vor allem die Halle 4A in den letzten Jahren von Interesse gewesen, denn hier war die Modellfahrzeugwelt in facher Verkleinerung zuhause.

Die Messegesellschaft meldet insgesamt so viel Auswahl wie noch nie — über 2. Für die Branche insgesamt sieht es gut aus: Die deutsche Spielwarenbranche hat im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz eingefahren. Die endgültigen Zahlen stünden noch nicht fest, aber die Händler hätten mit einem Plus von rund sechs Prozent abgeschlossen. Noch Anfang Dezember waren die beiden Branchenverbände von einem Plus von bis zu vier Prozent ausgegangen. Nach dem Top-Endspurt im Weihnachtsgeschäft, das rund 40 Prozent des Jahresbranchenumsatzes ausmacht, dürfte nun mit einem Umsatz von rund 3 Milliarden Euro abgeschlossen werden.

Hoffnung auf ein weiteres erfolgreiches Jahr mache unter anderem die höchste Geburtenrate in Deutschland seit der Wiedervereinigung Dem stehen aber der teilweise Rückzug und die sichtbar kleineren Messestände der Modellfahrzeuganbieter in Halle 4A entgegen. Man darf gespannt sein, was die Hersteller an Modellbus-Neuheiten präsentieren und zu den noch nicht ausgelieferten Modellen sagen werden.

Wie gesagt, die Branche ist im Wandel. VK Modelle hat den neuen Solaris Urbino als Solowagen neu aufgelegt und die mittlere Tür vorbildgerecht weiter an die Hinterachse gesetzt. Ferner ist der neue Urbino 18 als Dreitürer angekündigt. Von Bordeaux bis Bukarest. Ab sofort sind Metropolen wie Bratislava, Zagreb oder Budapest mehrmals täglich angebunden und die grünen Fernbusse fahren bis an die kroatische Küste.

Tickets werden seit Zusätzlich zu den bereits bestehenden Verbindungen von Österreich und Norditalien nach Ungarn, Slowenien, Kroatien und in die Slowakei starten nun auch neue gemeinsame Linien. Darüber hinaus werden Ziele wie Split an der kroatischen Küste sowie Znojmo und Karlsbad in Tschechien erstmals angesteuert und die Fahrttaktung auf bis zu 15 tägliche Fahrten zwischen Ost und West erhöht. Thomas Blaguss, geschäftsführender Gesellschafter Blaguss-Gruppe: Von Frankreich in die weite Welt.

Doch angesichts der neuen selbsttragenden Konkurrenz von Chausson, Isobloc und Renault geriet die schwere und kostenintensive Fahrgestellbauweise zunehmend ins Hintertreffen. Eine selbsttragende Neuentwicklung musste her. Mit Hilfe des deutschen Ingenieurs E.

Haug, einem Spezialisten für selbsttragende Strukturen, der seit für Rochet-Schneider tätig war und nach der Übernahme zu Berliet kam, wurde eine neue Baureihe entwickelt. Die selbsttragende Konstruktion wurde von einem 5-Zylinder Unterflurmotor über die einzelbereifte Hinterachse angetrieben. Urbino für die Hohe Tatra. Solaris hat zusammen Millennium Leasing Sp. Die Lieferung der ersten beiden funktionalen Fahrzeuge ist für März geplant. Darauf folgen im August die restlichen Busse. Es wurde bereits bestätigt, dass beide Linien den Hauptbahnhof mit anderen, unmittelbar am Tatra-Nationalpark gelegenen Stadtteilen verbinden werden.

Sie wurden vor allem für enge und kurvige Nah- und Regionalstrecken konzipiert, sind jedoch auch für den Einsatz in Städten auf weniger stark ausgelasteten Strecken geeignet. Die vier Urbino 8,9 LE erhalten u.

In den Bussen ist ebenfalls eine Fläche für einen Rollstuhl eingeplant. Ein Gerätewagen auf Büssing-Senator-Basis. Der Modellbus fährt mit Gepäckträger und vier orangefarbenen Rundumleuchten vor, im vorderen Zielschild ist Gerätewagen zu lesen. Die Büssing-Spinne ist entsprechend bedruckt.

Optisch aufgrund der Front dem Präsident gleich, gab es aber ein Merkmal, was die Busse unterschied und dem Zeitgeschmack Tribut zollte: Lechtoys hat Modelle auflegen lassen und verkauft den Gerätewagen als Lechtoys Edition 34 im hauseigenen Onlineshop. Selbstverständlich entsprechen die Busse immer noch den höchsten Sicherheitsnormen. Das ursprüngliche Ziel ist auch heute noch aktuell: In einem Einsatzgebiet, das eine Fläche von Quadratkilometern einnimmt, werden täglich mehr als Wie Christian Rietze auf Nachfrage bestätigt, wurde dafür die Form noch einmal geändert.

Auch für die Ausführung München wurde die Form bearbeitet. Die kaum noch überschaubare Vielfalt an Baumustern der Nachkriegszeit führte besonders in den Werkstätten der Verkehrsbetriebe mit Blick auf die Ersatzteilbevorratung zu Problemen.

In Zusammenarbeit mit dem Verband öffentlicher Verkehrsbetriebe VÖV wurde ein Standard entwickelt, um vor allem für die Betreiber markenübergreifend und herstellerunabhängig gleiche Bedingungen zu schaffen. Der Arbeitskreis achtete aber auch darauf, dass der neue Standard Vorteile mit Blick auf die Bedien- und Wartungsfreundlichkeit sowie für die Fahrgäste brachte.

Der SL wurde von bis gebaut und dann vom SL abgelöst. Neues Multitalent in HD. Die neue Modellreihe mit drei Höhen bietet für jedes Fahrzeug wiederum unzählige Konfigurationsmöglichkeiten.

Trotz aller Individualität haben die Entwickler aber auch die Wirtschaftlichkeit im Auge behalten: Zahlreiche Merkmale und Bauteile sind bei allen Interlink-Modellen identisch. Das vereinfacht nicht nur die Instandhaltung, sondern reduziert auch die Betriebskosten. Design ist bei Scania aber mehr als nur eine formschöne Gestaltung, wie die neue Modellreihe beweist: Die Frontpartie ist abgeschrägt und reduziert so den Wendekreis.

Die Funktionalität der gewählten Form ermöglicht aber auch eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Positiver Nebeneffekt der strömungsoptimierten Karosserie: Die Geräuschentwicklung im Fahrgastraum konnte weiter verringert werden. Auch beim Fahrgastraum stand die Vielfalt bei der Entwicklung im Vordergrund.

Alle Varianten des Interlink wurden auf eine optimale Nutzung des Platzangebotes hin konzipiert. Die frei wählbare Position der zweiten Tür erlaubt eine individuelle Anordnung der Sitzplätze. Der Unternehmer kann die Anzahl und Anordnung genauso frei wählen wie die Fahrzeuglänge. Die neue Interlink-Modellreihe gibt es mit einer Länge von 11 bis 15 Metern. Angebot weitet sich immer weiter aus. Zwischen Mai bis August wurden Anbieter von Fernbuslinienverkehren sowie weitere Marktteilnehmer, u.

Zudem wurden verschiedene Marktanalysen ausgewertet. Das ist ein sattes Plus von knapp Prozent. In einem nächsten Schritt wollen sie ihre internationalen Angebote ausweiten. Für unser Land ist das ein gewaltiger Mobilitätssprung. Zu den wichtigen Ergebnissen der Marktanalyse zählt die Ausweitung des Fernbusnetzes. Dabei wurde das Angebot u. Erklärtes Ziel der Betreibergesellschaften ist die europaweite Ausweitung auf internationale Verbindungen. Die Expansionsbestrebungen auf nationaler und internationaler Ebene zeigen auch Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt.

Es besteht ein hoher Bedarf an Personal, insbesondere an Fernbusfahrern, so die Marktanalyse. Die Unternehmen setzen vermehrt unbefristete Vollzeitkräfte ein und optimieren die Arbeitsbedingungen.

Zu den Nutzern der Fernbuslinien zählen überwiegend Privatreisende, insbesondere Studenten und Senioren. Zunehmend nutzen aber auch Familien das Fernbusangebot. Charly, Sally und Snoopy. Oder lenkt er wirklich diesen Schulbus? Die Peanuts sind zurück. Schulz sind Charlie Brown und Snoopy wieder zurück. Ob der schüchterne Charlie Brown dabei immer noch von der schwarzhaarigen Lucy, die ihn mit ungebetenen Ratschlägen foltert, beraten wird?

Und wo ist eigentlich die sommersprossige Peppermint Patty, die in Charlie Brown verliebt ist? Und der ist natürlich auch gelb, so wie Woodstock, der kleine gelber Vogel. Flix was auf die Ohren. Mit diesem kann für jede Fahrt eine individuelle Playlist zusammengestellt werden, die neben Start- und Zielort auch die Stimmung und das Lieblings-Genre der Hörerin oder des Hörers berücksichtigt. Damit wird die Reise mit FlixBus noch ein Stück unterhaltsamer — und man entdeckt dank der individuell zusammengestellten Musikauswahl vielleicht sogar den ein oder anderen neuen Künstler für sich!

Auch Reisende, die noch keinen Spotify Account haben, können durch eine integrierte Preview-Funktion direkt in die Playlist reinhören. Durch die Verknüpfung mit einem bestehenden Spotify Account wird die Playlist des Nutzers in der persönlichen Spotify-Bibliothek gespeichert.

Mit der neuen ComfortClass-Baureihe ist es Setra gelungen, scheinbar unvereinbare Forderungen wie Wirtschaftlichkeit, Ökologie und Leistung zusammenzubringen. Die Absatzzahlen sprechen so jetzt für einen Bestseller. Die ComfortClass bedient dieses Anspruchsdenken perfekt: Die Rahmenbestellung in Höhe von beinahe Millionen Euro sieht eine Lieferung von Bussen in den nächsten vier Jahren durch den polnischen Bushersteller vor.

Noch in diesem Jahr wird der erste Teil der Bestellung realisiert, der höchstwahrscheinlich Busse umfassen wird. Der Auftrag beinhaltet ebenfalls einen zehnjährigen Service der Fahrzeuge. Die Busse werden ebenfalls eine moderne, aus fünf Kameras bestehende Videoüberwachung besitzen, die die Beobachtung des Fahrgastraums, der zweiten Tür sowie des Hecks des Busses garantiert.

Unter dem Boden des Busses befinden sich Kofferräume mit 5,2 Kubikmeter. Kleineres Gepäck kann auf Fächern über den Sitzen abgelegt werden. Der Ikarus 55 von Brekina. Im letzten Jahr präsentierte Brekina auch der Spielwarenmesse den Ikarus Gleich drei verschiedene Varianten sind zur Auslieferung angekündigt: Das sind je nach Modell verchromte Fensterrahmen und beispielsweise eine Zweifarblackierung.

Ikarus hatte seinerzeit nach der Vorstellung des Linienbusses zwei Jahre später die Reisebusversion des Typs 55 präsentiert. Die Serienfertigung des Linien- und Reisebusses begann dann und war für die folgenden 15 Jahre die Stütze des Unternehmens Ikarus. Alle Staaten bestellten bei den Ungarn, selbst die, die eine eigene, aber kleine Busproduktion hatten, wie beispielsweise die Polen, Rumänen, Bulgaren oder Tschechoslowaken.

Mit zeitweise bis zu Im Westen wurde aber mangels der Präsenz der Busse davon aber kaum Notiz genommen. Der Bus sorgte für Aufsehen, weil nicht nur das Design ungewohnt war, sondern auch die selbsttragende Bauweise im Ostblock noch relativ unbekannt war.

Die von einem Sechszylinder-Dieselmotor des ungarischen Herstellers Csepel angetriebenen Busse schöpften aus einem Hubraum von 8. Brekina liefert die ersten drei Farbvarianten des Modellbusses mit Dachrandverglasung in Kürze an den Fachhandel aus.

Undercover Boss mit Fernbus-Chef. Sie arbeiten unerkannt im eigenen Unternehmen, um sich ein genaues Bild von der Arbeit an der Basis zu verschaffen. Umsatzzahlen, Preiskampf und Konkurrenzdruck sind sein täglich Brot, Vorstandssitzungen und strategische Entscheidungen sein Geschäft.

Sie würden Entscheidungentreffen, ohne die Praxis wirklich zu kennen. Es liegt ihm viel daran zu erfahren, wie die neuen Abläufe nach der Fusion von MeinFernBus mit FlixBus funktionieren, sei es die Einführung einheitlicher Dienstkleidung, der reibungslose Check-in an den Busbahnhöfen oder die Koordination der Busse auf den neu verteilten Routen.

Das Format der Sendung arbeitet dabei jeweils die Interaktion des Chefs mit seinen Mitarbeitern heraus, die ihn jedoch nicht als Boss erkennen und deshalb auch mal ganz unverblümt Kritik üben können. Es war eine absolut spannende Woche und ich bin froh, dass ich während des Drehs diese unverfälschte Innensicht bekam.

Die Eindrücke sind sehr hilfreich und mein Respekt für die Kolleginnen und Kollegen ist nochmals gestiegen. Und dort wo es hakt, werden wir auch Dinge anders gestalten. Er muss nicht nur mit ausfallenden Bussen klarkommen, sondern auch mit nörgelnden Fahrgästen. Und der getarnte Einsatz lohnt sich, der Boss kehrt mit einer ganzen Reihe an Erkenntnissen in die Firmenzentrale zurück.

In der Berliner Zentrale gibt der Boss sich den ahnungslosen Mitarbeiter zu erkennen. Farbenfroh und reichlich Platz. Nicht nur als Transporter, sondern auch als Bus. Der von Bedford in England von bis gebaute TJ wurde darüber hinaus noch für den Export bis gefertigt. Die indische Firma Hindustan Motors hat diesen Typ ab gefertigt und über die Landesgrenzen hinaus vertrieben.

In Indien konnte sich der Bedford aber nicht gegen die einheimischen Hersteller durchsetzen. Ganz anders sah es auf dem Markt in Pakistan aus: Der Hachette Verlag hat jetzt mit dem Lahore gilt als eines der Zentren für die Dekoration von Omnibussen. Das rollende Kunstwerk folgt dabei immer einer ganz eigenen, individuellen Sprache. Einzig das taj über dem Fahrerhaus eint alle Busse: Hier ist etwas Heiliges zu finden.

Das sollte Schule machen Umgebaute Schulbusse mit eigenem Forum. Bei diesem Skoolie stand zweifelsohne Holz im Mittelpunkt der Arbeit Was bitte ist das denn? Skoolie scheint ein neuer Trend aus Amerika zu werden! Die Skoolie-Bewegung ist in der Camperwelt zuhause. Ein Skoolie ist ein ausrangierter Schulbus, der zum Wohnmobil umgebaut wurde oder wird. Auf der Website der Skoolie-Fans kann man einzelnen Projekten zuschauen. Sitze raus, Wohnung rein — gute 20 Quadratmeter bietet der durchschnittliche Skoolie.

Je nach den Vorlieben und Wünschen der Besitzer wird der Innenraum ausgebaut und gestaltet: Was es noch alles so gibt, oder geben wird, zeigen die zahlreichen Projekte auf der Website der Skoolie-Fans. Die Besitzer stellen sich und ihre Projekte nicht nur vor, sondern geben im Forum auch zahlreiche Tipps für den Umbau eines Busses, denn geht nicht gibt es für einen echten Skoolie nicht. Und wenn man sich die Zeit nimmt, die zahlreichen Skoolies zu sichten, dann entdeckt man auch ausrangierte Reisebusse - wie einen Van Hool von Näher dran geht nicht.

Der Kamera-Bus sieht eher wie ein Raumschiff aus, oder? Das Miniatur Wunderland ist um eine Attraktion bzw. So nah hat man die Modellstadt noch nie gesehen, exklusiv gibt es auch Einblicke in Gebäude oder besser Ausblicke, die einem als Besucher sonst nicht möglich sind. Um die Besucher nicht zu stören, wurden die Aufnahmen nachts gemacht. Vor einem Jahr hat Google das Projekt in der Speicherstadt gestartet.

Frederik Braun als einer der Macher hinter dem Miniatur Wunderland hatte Respekt, denn auch das bekannte Auto mit der Kamera auf dem Dach musste in facher Verkleinerung her.

Um alle Ecken des Miniatur Wunderlandes zu erfassen, wurde viele Monate gefilmt. Immer wieder wurde die Technik verfeinert, denn in der Speicherstadt ist bekannt jedes Detail fach verkleinert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Man kann zwar nicht ganz frei durch die Miniaturwelt gehen, sondern muss sich auf der Karte eine Ausgangsposition suchen , um das Miniatur Wunderland online erleben zu können.

Aber irgendwie muss es ja auch noch einen Grund geben, nach Hamburg zu fahren. Zum Einsatz kam u. Neben dem Kamerabus, der eher wie ein Raumschiff als ein Bus aussah, war noch ein kleiner Kamerazug im Einsatz. Im vergangenen Jahr besuchten 1. Das sind knapp drei Prozent mehr als im Jahr zuvor. Feinschliff besonders an der Frontmaske, bevor ein ganz neues Design folgt.

Die neue Frontmaske des Travego VK Modelle Hameln setzt auf Öffis. Centytoys Indischer Modellbusmarkt wächst. Solaris 20 Jahre Solaris. Pro Mite Philippinische Erfolgsgeschichte. FlixBus Flix auf die Insel. Mercedes-Benzz 2, 22, Volvoo Elektrobusse für Namur. Schuco fach perfekt verkleinert. Hölzl Flix auf die Piste. Rietze Nicht von Pappe.

Rietze, bekannt für Modellbusse aus Kunststoff, hat eine weitere Nische aufgetan und ergänzt das Produktportfolio um so genannte Kartonmodelle. Neue Website in Vorbereitung. Seit einigen Tagen macht das Banner oben auf der Website schon darauf aufmerksam, dass es etwas Neues geben wird. Hafencity Riverbus Zu Lande, zu Wasser Starline Models Vier Neuheiten für Vier neue Modellebusse wird es in der ACC geben.

Daimler Buses Rundes Zahlenwerk. Migual Raul Mexiko fährt vor. Minichamps Geduld zahlt sich aus. Daimler Gebrauchte sind gefragt. Holland Oto Kleiner Spielerbus. Skoda liefert die Antriebstechnik, Dina den Bus. Ab sofort im Onlineshop von Postbus erhältlich: Follow me - der Idee, auf den Bus umzusteigen, sollte man folgen!

So sehen Sieger aus: Die kleine Königsklasse von Schörnig aus Hannover. Daimler Im Osten viel Neues. Ein neuer Stern am türkischen Bushimmel Toyeast Ltd bietet über die Marke Tiny Modellbuszubehör an und Model 1 Lions City für Fernost. Rückblick auf Scania-Omnibusse - Teil 2. Die CF-Baureihe für den Rechtsverkehr Minichamps Einer für alle. Produktion und Büroräume online. Wiking hat den Setra S8 revitalisiert. Höchster Umsatz in der Firmengeschichte.

Solaris meldet den besten Umsatz in der Firmengeschichte. AWM Tradition hat Zukunft. Auf Basis von zwei Modellbussen entstanden: Vossloh Kiepe Elektro-Hybrid mit Ökostrom. Rase automodelle BRT in Jakarta. Scania Jahre Scania. Rückblick auf Scania-Omnibusse - Teil 1. Reichhaltig das Angebot an neuen Bussen im letzten Jahr Transit Graphics Faltbusse aus aller Welt.

Steht zum Download in der Kidszone bereit Kraftfahrt-Bundesamt Plus 4,3 Prozent. Auf Volvo-Basis weltweit erfolgreich: Solaris 60 Urbino für Krakau. AutoCult Cabriobus für Setra Glasdach und Clubecke für Amerika. Daimler Der Stern leuchtet. Dritter Testbus auf dem deutschen Markt: Megabus Helau und Alaaf! Die Modelle sind ab sofort im gut sortierten Fachhandel und Internetshops erhältlich, hier gibt es eine Übersicht von Fachgeschäften.

Von Rene Leliveld bekam modellbus. März in Dordrecht ein Werbemodell fertig gestellt hat. Damit ist Dordrecht die erste Stadt in den Niederlanden, in der alle dieselgetriebenen Busse durch Hybridbusse ersetzt werden. Bereits nach kurzer Zeit sind aus vielen Städten Europas Aufträge eingegangen, zur Zeit liegen über Bestellungen vor.

Volvo Busse setzt auf Paralleltechnologie beim Hybridantrieb. Der Motor schaltet sich an Bushaltestellen automatisch ab, das Anfahren übernimmt das Elektroaggregat. Wer als Newcomer auf einem bereits verteilten Markt erfolgreich sein will, der muss neben Qualität auch mit dem Preis agieren.

Qbuzz, erst gegründet, hat sich mittlerweile 23 Prozent Marktanteil in dem von drei Linienbusbetreibern gehaltenen Markt erarbeitet. Das Geld stammt aus Mitteln der Elektromobilitätsförderung des zweiten Konjunkturpakets der Bundesregierung. Das Projekt in Hannover läuft von Juli bis In der Hansestadt läuft das Projekt vom Juni bis Damit wird das Modell dem Vorbild gerecht, welches mit einem bequemen Einstieg, Niederflurboden, Klimaanlage und stoffbezogenen Sitzen für den Bus und den Linienverkehr wirbt.

Der 12,5m lange Bus bietet 44 Passagieren einen Sitzplatz. Insgesamt sind zur Zeit schon dieser Fahrzeuge im täglichen Linieneinsatz. Solaris ging als Neoplan-Lizenznehmer aus Neoplan Polska hervor begann am März die Produktion mit 36 Mitarbeitern und baute im ersten Jahr 56 Busse, seit Produktionsbeginn haben über 7.

Der vorgestellte Urbino war als eigenständiges Produkt mittlerweile so erfolgreich, das man die Produktion von Neoplan-Lizenzbauten einstellte. Zudem werden Trolleys, Hybridbusse und Fahrzeuge für den Reiseverkehr sowie Spezialfahrzeuge angeboten. Auf dem Gelände einer ehemaligen Munitionsfabrik nahe der Stadt Posen residiert heute ein Unternehmen, das zunächst belächelt wurde. Und dessen Markenzeichen ist bekanntlich der Dackel, der, so sagen es die Olszewskis übereinstimmend, mit seinen kurzen Beinen ein Symbol für den niedrigen und bequemen Einstieg sei.

Siku hat den ersten der auf der Spielwarenmesse vorgestellten amerikanischen Freightliner -Schulbusse mit Aufbau von Thomas Built Buses ausgeliefert. Das Metallmodell mit den siku-typischen leichtläufigen Rädern aus Kunststoff gibt nicht nur die Frontmaske gekonnt wieder, sondern ist auch liebevoll mit markanten Details bedruckt. Für einen amerikanischen Schulbus gibt es nichts Wichtigeres, als die Sicherheit und kundentypische Spezifikationen zu erfüllen.

Der Entwicklungsaufwand für neue Rahmenkonstruktionen und Bremssysteme zum Beispiel kann daher einen kleineren Hersteller vor eine unlösbare Aufgabe stellen. In den siebziger Jahren strebten viele der ehemals lokalen Hersteller also danach, sich auf nationaler Ebene durchzusetzen. Daniel Mrugalski von DM-Toys informierte modellbus. Das Set von Oxford Diecast erinnert nicht zuletzt mit den drei Routemaster-Modelle an die legendäre Ära des roten Doppeldeckers, der vom 8.

Februar bis 9. Dezember regulär im Linienverkehr der Londoner Metropole im Einsatz war. Aufgrund zahlreicher Proteste gegen die Abschaffung der roten Routemaster wurden von Transport for London zwei Linien eingerichtet, auf denen die legendären Busse täglich im Minuten-Takt zwischen 9 und 18 Uhr zum Einsatz kommen. Seit ist die Reederei im Schiffsliniendienst zu den Inseln und im Seebäderverkehr der Nordsee aktiv.

Ausgangspunkt für die Inselversorgung vom Festland ist der niedersächsische Landeshafen Norddeich. Und das, obwohl die Strecke gerade einmal einen guten Kilometer misst. Mit einem Koffer oder Kindern kann auch ein Kilometer sehr lang sein, so die Philosophie der Reederei.

Zunächst waren es auf einem Mercedes-Benz Transporter aufgebaute Kleinbusse, die von den 4. Und ein Bus allein reichte bald nicht mehr, denn um die Urlauber von der neuen Parkanlage östlich des Fähranlegers pünktlich abzuholen zu können, musste ein weiterer Bus her.

Um den Raum für die Fahrgäste nicht einzuschränken, wurden einige Komponenten auf dem Fahrzeugdach platziert. Zudem müssen die Hochleistungskondensatoren als Energiespeicher und das Energie-Management mit Kühlluft versorgt werden.

Dafür schufen die Designer ein strömungsgünstiges neues Busdesign: Damit erhielten sie den benötigten Stauraum. Ein Heckspoiler mit seiner modellierten Strömungsabrisskante verdeckt von hinten die Sicht auf die Komponenten auf dem Dach. In der Fahrzeugansicht von vorne betont das Design die aerodynamisch ausgefeilte Kühlluftführung durch zwei charakteristisch geformte Luftkanäle.

Die international besetzte Jury bewertet die eingereichten Produkte nach verschiedenen Kriterien wie Innovationen, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie, symbolischer und emotionaler Gehalt und den Selbsterklärungsaspekt eines Produktes. Atlas Editions hat die begehrte Sammelserie mit Modellbussen jetzt auch in den Niederlanden gestartet. Atlas Editions teilte mit, dass entsprechende Flyer an Kunden verschickt wurde. Aber auch im Internet auf der niederländischen Seite des Verlages kann man den Modellbus vom Typ Van Hool bestellen - dies geht aber nur, wenn man in den Niederlanden wohnt.

Das historische Logo des Herstellers ist ebenso sehr gut nachgebildet wie die Antenne oder das sogenannte Vistadome-Dachfenster an der Frontpartie. Wesentlich zum Erfolg haben die Italiener beigetragen, die sich der Vorschläge und Wünsche der belgischen Konstrukteure annahmen. Der 11,8 m lange Reisebus war 2,52 m breit und 3,07 m hoch. Wer in Deutschland noch mit dem Sammeln der Modellbusse von Atlas Editions anfangen möchte, kann hier das erste Modell bestellen.

In den Niederlanden kommt das Modell zusammen mit den Beigaben, die in Deutschland seinerzeit zusammen mit dem Setra S8 verschickt wurde: Bei Verspätungen spielt es ab sofort keine Rolle mehr, warum der Bus zu spät ist. Ob dichter Verkehr, Betriebsstörungen oder Unwetter — die Garantie gilt immer. Der Fahrgast bekommt immer einen gewissen Anteil des Fahrpreises erstattet.

Fahrgäste ohne Internetanschluss können ihre Meldung telefonisch abgeben und erhalten den Erstattungsbeleg per Post. Fahrgäste werden gebeten, vorne einzusteigen und ihre Fahrkarten vorzuzeigen.

Zur Erweiterung das Prager Obus-System nach dem 2. Zwischen und wurden insgesamt Fahrzeuge in drei Serien hergestellt. Der Tatra T war 11,4 m lang und hatte ein Leergewicht von 10,5 t. Er konnte 80 Fahrgäste fassen, davon 26 sitzend. Bis auf zwei Fahrzeuge wurden alle Obusse verschrottet.

BESTSELLER BANGKIRAI

Für das Jahr rechnet das Geschäftsfeld insgesamt mit einem Absatz auf Vorjahresniveau.

Closed On:

Lechtoys hat Modelle auflegen lassen und verkauft den Gerätewagen als Lechtoys Edition 34 im hauseigenen Onlineshop. Ganz nah am Bürger, so das Ziel der Gläsernen Wache.

Copyright © 2015 theconvergingworld.info

Powered By http://theconvergingworld.info/